Sie befinden sich hier

Inhalt

Wissenschaftliches Programm

 

 

Montag, 17. September 1979

Hörsaal H 2
09:00 - 09:30 Eröffnung
09:30 - 10:15 U. Schley - Über den internationalen Stand der Approximation thermodynamischer Temperaturen durch Temperaturskalen
Pause
10:15 - 10:45 Vorstellung der Poster P1 - P7
E. Gmelin - Ionencluster in metallischer Matrix: Spezifische Wärme von Cäsiumsuboxyden Cs11O3, Cs10(Cs11O3), Rb7(Cs11O3); 0,3<T<15O K
R. Müller - Spezifische Wärmekapazität des ternären Systems Wasser + RNase + KCl und von menschlichen Erythrozyten
E. Hanitzsch - Messung der spezifischen Wärmekapazität elektrischer Leiter nach der Pulsmethode
Th. Hoster - Konstruktion eines Raumtemperaturkalorimeters zur Bestimmung von Spontanreaktionen im kondensierten Zustand
A. Heintz - Druckabhängigkeit der Exzeßenthalpie flüssiger Mischungen
H. P. Leiseifer - Kopplung eines 3 l-Fermenters an ein Durchflußkalorimeter mit weniger als 15 sec. Zeitverzug
H. K. Cammenga - Kalorimetrische Untersuchungen an Coffein, Coffeinhydrat und ihren wässrigen Lösungen
Pause
11:15 - 11:45 Vorstellung der Poster P8 - P13
F. Mirtsch - Reaktionskalorimeter und Reaktionsrührbehälter mit verbessertem Wärmedruchgangskoeffizienten
L. Benoist - Heterogeneous Catalysis Investigation By Means Of Setaram DSC 111 Linked To Gas Chromatograph
Th. Hoster - Konstruktion eines einfachen Hochtemperaturkalorimeters zur Bestimmung von Bildungs- und Umwandlungswärmen zwischen 800 K und 1600 K
E. Hayer - Kalorimetrische Untersuchungen im binären System Au-Sn mit einem Calvet-Mikrokalorimeter und einem Hochtemperatur (1500°C)-Kalorimeter zwischen 630 und 1700 K
D. Miller - Umbau eines Mikrodifferentialkalorimeters vom Typ MCB v. P.Barberi
zu einem Verstreckungskalorimeter
H. Sick - Wärmefluss-Kalorimetrie an der menschlichen Haut
Pause
13:00 - 13:45 E. Gmelin - Kalorimetrie bei T < 1 K: Anomale Thermische Eigenschaften amorpher und ungeordneter Festkörper
13:45 - 14:30 A. Eichler - Spezifische Wärmemessungen am Metallen bei Heliumtemperaturen und Drücken bis 25 kbar
14:30 - 15:15 H. Klump - Kalorimetrische Messungen an geordneten Chromatin-Untereinheiten
Pause
15:30 - 16:30 Poster Diskussion - Poster 1 bis Poster 5
16:30 - 17:15 H. Arntz - Hochdruckuntersuchungen an plastischen Kristallen mit Tieftemperatur-DSC
17:15 - 18:00 W. Hemminger - Historische Notizen zur Kalorimetrie
  
ab 19:00 Geselliges Beisammensein in den Räumen der Mensa

Dienstag, 18. September 1979

Hörsaal H 2
08:30 - 09:15 F. Becker - Mischungskalorimetrie
09:15 - 10:00 O. Vergara - Bestimmung der spezifischen Wärme kleiner Metallproben in starken Magnetfeldern
10:00 - 11:00 Poster-Diskussion - Poster 6 bis Poster 10
11:00 - 11:45 H. Ramthun - Das Kalorimeter als Messgerät für die Aktivität radioaktiver Quellen
Pause
13:00 - 13:45 E. Marti - Anwendungen der chemischen Thermodynamik in der Industrie
13:45 - 14:30 E. Semenitz - Mikrokalorimetrie zur Aktivitätsbestimmung von Chemotherapeutika
14:30 - 15:15 E. Gnaiger - Das kalorische Äquivalent des ATP-Umsatzes im aeroben und anoxischen Metabolismus
15:15 - 16:00 Poster-Diskussion - Poster 11 bis Poster 12
16:00 - 16:45 K. Brandenburg - Entwicklung einer mikrokalorimetrischen Versuchsanordnung für strahlenbiophysikalische Untersuchungen
16:45 - 17:30 I. Lamprecht - Biologische Energiegewinnung
17:30 Schlußwort